Sa., 18.03.17, 14:30-15:30

Mitarbeiter der Stadtbücherei stellen Neuerscheinungen des Winters 2016/17 für das Lesealter 8-10 Jahre vor und geben einige Kostproben aus besonders empfohlenen Titeln.

Eintritt frei

So., 23.04.17, 14:00-16:00 Uhr

Vorlesen mit Aichacher Bürgern

Prominente Aichacher lesen in der Stadtbücherei aus Kinder- und Jugendbüchern vor. Als Gast begrüßen wir eine bekannte Kinderbuchfigur.

Außerdem:

 

- Verkauf von Kaffee und Kuchen im Foyer des Pfarrzentrums

- Führung durch die Bücherei und Stöbern

 

Eintritt frei

 

Do., 27.04.17, 19:00 Uhr

Autorenlesulng Johanna Alba/Jan Chorin: "O sole mio". Ein Papst-Krimi

Italien im August: Sonnenbaden, das beste Eis der Welt und Dolce Vita. doch stattdessen heißt es für Papst Petrus: Intrigenspiele im Vatikan. Als ihm Studienfreund Giuseppe von seinem einfachen, aber erfüllten Dassein als Dorfpfarrer an der Amalfiküste vorschwärmt, kommt petrus ins Grübeln: Wäre das nicht auch ein Leben für ihn gewesen? Kurzentschlossen übernimmt er Giuseppes Urlaubsvertretung, inkognito natürlich. Petrus genießt die Auszeit in dem kleine Fischerort in vollen Zügen. Doch dann wird sein Boccia-Partner Raffaele ermordet und Petrus' Ermittlungen führen ihn tief in die glamouröse Vergangenheit der Amalfiküste ...

Im Anschluss der Lesung signieren die Autoren ihr Buch.

Karten im Vorverkauf

Veranstaltungsort: Pfarrzentrum St. Michael, Schulstr. 8, Aichach

Eintritt: € 7,00

Einlass/Abendkasse für Restkarten: 18:30 Uhr

 

 

Do., 09.02.17, 19:00-20:30 Uhr

Dr. Berndt Herrmann bespricht Hanns-Josef Ortheil, "Die Erfindung des Lebens"

Hanns-Josef Ortheil ist einer der bekanntesten und produktivsten deutschen Gegenwartsautoren. In "Die Erfindung des Lebens" macht er die eigene, fast unglaubliche Biografie zum Thema. Nachdem sie im Krieg vier (!) Söhne verloren hatte, verstummte seine Mutter, er selbst sprach bis zu seinem siebten Lebensjahr nicht. Eindrucksvoll und bewegend erzählt Ortheil in dem Roman, wie er über die Musik aus dem Schweigen zur Sprache und zum Schreiben fand. In dem Vortrag wird das Buch außerdem in das mittlerweile sehr umfangreiche Gesamtwerk des Autors eingeordnet. 

 

Do., 29.06.17, 19:00-20:30 Uhr

Dr. Berndt Herrmann bespricht Pierre-Henri Roche, "Jules und Jim"

Das Buch, der Film und die Geschichte dahinter.

 

Do., 20.07.17, 19:00-20:30 Uhr

Dr. Maria Magdalena Elbl bespricht Sandor Marai, "Die Glut"

Das Gespräch zweier Freunde, die sich 41 Jahre nach ihrer überstürzten Trennung wiedersehen, dauert eine Sommernacht - so lange bis "die Kerzen abgebrannt" sind (so der Originaltitel). Thema des Gesprächs: Das Geheimnis einer Freundschaft zwischen Treue und Verrat.

 

Eintritt von jeweils 9,00 Euro ist bei Anmeldung in der Geschäftstelle der VHS zu entrichten.

Bitte melden Sie sich frühzeitig für diese Veranstaltungen bei der VHS an.

Der Vortrag findet in der Stadtbücherei statt!

Außerhalb der Öffnungszeiten benutzen Sie bitte zur Rückgabe der Medien den Metall-Briefkasten gegenüber der Eingangstür.

Wir bitten Sie, die Medien gut verpackt einzuwerfen.

Herzlich willkommen!

In der Stadtbücherei Aichach sind alle großen und kleinen Leseratten gerne gesehen!
Hier finden Sie für jeden Geschmack und jedes Alter etwas: Romane, Kinderbücher, Sachbücher, CDs, DVDs und vieles mehr.

. . . . . . . . . . . . . . . .

Kontakt

Stadtbücherei Aichach
im Haus St. Michael
Schulstraße 8
86551 Aichach
Tel.: 08251 - 5969

. . . . . . . . . . . . . . . .

Öffnungszeiten:
Montag 14:00 - 19:30
Dienstag geschlossen
Mittwoch 09:00 - 14:00
Donnerstag 09:00 - 14:00
Freitag 14:00 - 17:30

 . . . . . . . . . . . . . . . .

... und hier geht's zum Katalog:

Einfach auf den "Bücherstapel" klicken ...

www-opac